Recent News
Want more? Search the Archives to review past news stories and press releases.
Selador Lustr® LEDs beleuchten historische, royale Hochzeitskleider

Selador Lustr® LEDs beleuchten historische, royale Hochzeitskleider 7/8/2011

Eine Auswahl historischer Brautkleider wurde im Kensington Palace, London, kurz vor der Vermählung von Prinz William und Kate Middleton dank Selador Lustr LED-Scheinwerfer von ETC königlich hervorgehoben . Auf der Royal Wedding Dress Exhibition wurden Kleider von unschätzbarem Wert aus dem Jahr 1816 und später ausgestellt.

Für die Beleuchtungsgestaltung und -technik dieser nur kurz den globalen Nachrichtenmedien zugänglichen Ausstellung, wandte sich der Veranstalter Historic Royal Palaces (HRP) an die Londoner Firma Entec Sound & Light.

Richard Lambert von Entec setzte dazu die Lustr Weißlicht-Spezialleuchten als einzig mögliche Lösung für die außergewöhnlichen Herausforderungen dieses Projektes ein. Die feinen Kleider durften zu keinem Zeitpunkt einer Bestrahlung von mehr als 200 Lux ausgesetzt werden -- berechnet auf der Grundlage von Raumtemperatur, Alter und Art der Kleidermaterialien sowie Kleiderlagerungsmethoden und anderen Faktoren. Mark White, Regional Manager für Großbritannien bei ETC bemerkte: „Durch Lustr wurden die Kleider mit genau der richtigen Intensität, mit den korrekten Tönen in den richtigen Farbtemperaturen beleuchtet, so dass eine hitzefreie Umgebung erzeugt wurde, durch die die fragilen Stoffe und Materialien nicht beschädigt werden konnten.“

Für jedes Kleid war eine umgebende Beleuchtung aus mindestens drei Lichtquellen erforderlich, wobei die ganze Technik durch die begrenzte Stromversorgung im Wohnzimmer des Palast-Appartements der verstorbenen Princess Margaret versorgt werden musste. Das war möglich, da die energiesparenden Selador-Scheinwerfer nur jeweils 1,05 Ampere ziehen.

Auf der ästhetischen Front waren für jedes Hochzeitskleid eigene Farbtöne, Wärme und Kühle erforderlich um die einzigartigen Details wie Stickereien, Ornamentierungen oder Stofftextur hervorzuheben. Fernseh- und Standbildkameras sollten optimale Aufnahmen machen können. Lustr-Leuchten geben weiße Pigmente natürlich und genau wieder -- ideal für Übertragungsanwendungen.

Durch die Lustr-Technologie konnte Lambert in einen kaum wahrnehmbaren Schattierungsbereich beige-weißer Farbtöne und Cremefarben eindringen, der, trotz der extremen Feinheit, einen überwältigenden Eindruck hinterließ. Um bei manchen Kleidern bestimmte Bereiche hervorzuheben, konnte er sehr subtile blaue und rote Farbtöne mit hinein fließen lassen.

Lambert leuchtete die Ausstellung vor, spezifizierte dazu insgesamt 18 Lustr-Einheiten, die alle auf Bodenbügeln montiert wurden. Die Ausstellung wurde bis eine Woche vor der royalen Hochzeit absolut geheim gehalten. Die BBC war natürlich unter den eingeladenen royalen Pressegästen. Einen Eindruck ihrer Berichterstattung über die Kleider finden Sie unter http://www.bbc.co.uk/news/uk-13207649 .

Bild: Königliche Brautkleider mit Selador Lustr LED-Scheinwerfer beleuchtet.