Electronic Theatre Controls
Welcome to ETC's Online Community

Submaster benennen

rated by 0 users
This post has 15 Replies | 5 Followers

Top 50 Contributor
Posts 308
Louis Posted: 04-13-2012 5:08 PM

Hallo Hans,

mal wieder ein kleiner Wunsch von mir.

Ich belege meine Submaster  in einer Show per Macro.
Meistens hau ich da Stromkreisgruppen oder Effekte drauf.

Jetzt ist es ja so, lege ich eine Stimmung auf einen Submaster, habe der Lichtstimmung einen Namen gegeben, taucht dieser auch in dem Fenster des Submasters auf.
Mache ich das gleiche mit Stromkreisgruppen, habe denen auch einen Namen geben, so taucht dieser nicht auf.
Auch die Kennziffer der SKG wird nicht in dem Submasterfenster angezeigt.

Sprich, ich muß auf die Gruppe, Menu 11 (oder F4) und den Master so bennen.
Lade ich dann aber zwischenzeitlich eine andere Show, danach dann wieder die Ursprungsshow, belege wieder per Macro meine Submaster mit SKG (oder einzelem Kreisen (die bei mir per Menu 81 immer grundsätzlich auch alle einen Namen bekommen), wäre es super, wenn dann auch deren Name oder Nummer mit dazu angezeigt werden könnte.

Oder wenn man die Submaster als Rate/Size/... Master für dynamische Effekte benutzt. Diese Master dann farblich anders kennzeichnen?

Siehst Du da eine Möglichkeit?

 

P.S.: 6.01.3 Beta ist drauf und läuft. Gefällt.
Danke Dir und Ueli sehr.

2x Prisma NT 5.9.1.7

2x NTX Booster 6.0.1.4

1x Focus NTX 6.0.1.4

1x Focus NT 5.9.1.7

Dafür, daß ich nix kann und sehr langsam bin, mache ich wenigstens alles falsch...

Top 25 Contributor
Posts 482

Hallo Louis,

  "Eine Stromkreisgruppe auf einen Submaster legen" - das verstehe ich noch nicht. Was machst du da genau?

Die Idee, Effekt-Master farblich zu kennzeichnen, finde ich nicht schlecht, ich schau was sich da machen lässt.

Grüße
Hans Leiter

Top 50 Contributor
Posts 308

Mit SKG auf einen Submaster legen meine ich zum Beispiel, ich fasse die Stromkreise 1-10 als SKG zusammen, gebe der dann den Namen Vorderlicht.

Wähle dann den Submaster aus, drücke SKG 1 AUF VOLL und hab so die SKG auf dem Submaster.

Jetzt versteh ich auch Deine Nachfrage.
Weil die auswahl der SKG ja nix anderes macht, als die ganzen Kreise die in der SKG sind, in der AKTA Liste zu selektieren.
Wäre es da möglich, in der SKG Liste diese SKG per Mausklick auszuwählen und so dann auf einen Submaster abzulegen?
Dann würde der Submaster ja wissen, er hat seine Kreise aus der SKG Liste bekommen und nicht aus der AKTA Liste.
Wenn das unterschieden werden kann.
Weil dann wäre es ja auch möglich, bei Änderungen in der SKG, daß diese Kreise dann auch gleich mit auf dem Submaster liegen (ähnlich den Paletten in einer SQL Liste).
Denn arbeite ich mit Paletten in der SQL, verändere die Palette, dann werden ja auch alle Schritte in der SQL angepaßt.

Bei den Farben für die Effektmaster könnte man ja was bei den Farbeinstellungen (Monitorfarben) machen, oder?

2x Prisma NT 5.9.1.7

2x NTX Booster 6.0.1.4

1x Focus NTX 6.0.1.4

1x Focus NT 5.9.1.7

Dafür, daß ich nix kann und sehr langsam bin, mache ich wenigstens alles falsch...

Top 25 Contributor
Posts 482

Hallo Louis,

 jetzt hab ich verstanden, was du meinst, glaube ich: ein Gruppensteller soll als Submaster für die Kreise einer SKG fungieren.
Ich kenne das Konzept von "Rock&Roll"-Pulten, aber für die NT/NTX-Serie war das noch nie ein Thema.
Vielleicht gibt es  noch andere Meinungen dazu?
Der Aufwand ist aber vermutlich schon beträchtlich, wir bräuchten Bedienungen, um die SKG-Zuordnung zu einem Submaster zu setzen und löschen, wir müssten diese Zuordnung auch im Setup bzw in der Vorstellung speichern, die Nebenanlage synchronisieren usw.

Grüße
Hans Leiter

Top 50 Contributor
Posts 308

Hallo Hans,
im Prinzip geht das ja auch schon.
Nur wird leider der Name einer SKG nicht übernommen, bzw. wenn ich dem Gruppensteller einen Namen gebe, eine andere Show lade, dann wieder auf Show 1 zurück lade, sind die Namen der Gruppensteller weg.

Ich mache es zum leuchten bei Proben, um der Kunst mal zeigen zu können, was so hängt, wie was zusammenspielt,..., die Kreise als Gruppe zusammen gefaßt.

Oft kommt ja auch:
Mach mal das ganze Vorderlicht mit dazu an.

Dann eben Gruppensteller 10 hoch, es kommt ein Okay, SCHREIBE AKTA und fertig.

"Doof" ist nur, wenn man dann eben "suchen" muß, welche SKG man auf welchen Gruppensteller gelegt hat, wenn man diese zuvor beschriftet hat, zwischendurch eine andere Show ins Pult muß und man dann am nächsten Tag wieder weiter leuchten will.
Da muß man nun die ganzen Gruppensteller wieder neu beschriften.

Also in erster Linie geht es mir um einen Weg, daß wenn ich Gruppensteller belegt habe, diese auch beschriftet habe, ich dieses "Gruppenstellersetup" mit in der Show abspeichern kann.
Und bei einem neuen laden der Show die Gruppensteller dann wieder so belegt/beschriftet sind/werden können.

 

Zum Beispiel habe ich jetzt in den letzten Shows immer wieder Hazer und Nebelmaschinen.
Ich behelfe mir dann so, daß ich zum einen die Hazer/Nebelmaschinen per MEDIA-Liste zur Anzeige bringe.
In den Parameternamen habe ich mir Haze-Fan-Fog zusätzlich erstellt.
So kann ich per Menu243 sagen (Beispiel I und B (wenn ich den Parameter jeweils auf B ablege) anzeigen lassen), was ich da sehen will. I benötige ich ja für den virtuellen Dimmer.
Einen Hazer mit Haze und Fan erstelle ich jeweils als 1-Kanal Fixture. Also zwei Geräte.

Damit ich dann jedem Kanal unabhängig einen virtuellen Dimmer geben kann.
HOME und Highlight für Haze und Fan sind auf 100% gesetzt.
So kann ich wunderbar im AKTA mit dem Digitalsteller die Nebelmenge und Lüftergeschwindigkeit bestimmen, ohne das ich in die MEDIA-Liste umschalten muß.
Zudem erstelle ich mir eine Stimmung (wenn es geht mit der Fixturenummer der jeweiligen Maschine) und lege dann diese Stimmung auf einen Gruppensteller.
Per Macro gleich in der ersten Stimmung der Show. Da hab ich auch ein Standardmacro, welches ich Show bezogen jeweils abändere.

Da steht dann zum einen in dem Fenster des Gruppenstellers die Fixturenummer des Gerätes und zum anderen eben ob es Haze Fan oder Fog ist.
Das ist dann sehr bequem und wunderbar einfach.
Vor allem wissen dann Kollegen sofort, was auf welchem Gruppensteller liegt.

2x Prisma NT 5.9.1.7

2x NTX Booster 6.0.1.4

1x Focus NTX 6.0.1.4

1x Focus NT 5.9.1.7

Dafür, daß ich nix kann und sehr langsam bin, mache ich wenigstens alles falsch...

Top 10 Contributor
Posts 1,862

hallo louis

 

ich glaube, dir passiert ein denk-fehler: wenn du sagst "du beschriftest submaster", denk dabei eher an "ich geb der stimmung, die auf dem submaster liegt, einen text".

du hast dir also einen submaster belegt. schau, dass das register aktiv ist, dann M17, beschriften, ENTER, 901 S S (oder vielleicht besser S INT (z.b. aus darkmove-überlegungen)). bei mir sind sie stimmungen 901 bis 920 submasterbelegungen. kann man mit M15 oder M16 oder per makro wunderbar wieder dahin verteilen lassen.

löst das dein problem teilweise? ok, das automatische SKG-anpassen (dein vergleich mit der referenzierung wie bei einer palette) geht so nicht, aber die beschriftung wäre gelöst?

 

grüsse, ueli

Eos Family 2.2 beta build 63, aRFR, iRFR, Nomad PC
NTX 6.0.1.4

Top 50 Contributor
Posts 308

Hallo Ueli,
mach ich doch auch so.

Ich nehme die Fixturenummer als Stimmungsnummer, damit Kollegen dann auf den ersten Blick sehen können, welche SK-Nummer denn nun die Nebelmaschine hat.
Klingt, wie ich es beschrieben habe, erstmal kompliziert, ist es aber nicht.

Beispiel, der Hazer.
Der hat ab Werk zwei Kanäle.
Kanal 1 ist Haze, Kanal 2 ist der Ventilator (Fan).
Da ich, wenn ich jedem Kanal einen virtuellen Dimmer gebe, dieser virtuelle Dimmer immer auf beide Kanäle wirkt, lege ich eben zwei 1-Kanalgeräte im M651 an.
Einmal den Haze, der andere der Fan.
Als SK-Nummer haben die gerade bei mir die Nummern 401 und 402.
Damit habe ich dann in der AKTA-Liste beide Kanäle angezeigt und kann per Digi-Rad auf beide direkt wirken ohne die Anzeige auf Media umschalten zu müssen (da sind ja beide Kanäle per Home/Highlight 100% immer voll an).

Dann erstelle ich eine Stimmung 401 in der der virtuelle Dimmer für den Haze auf 100% gezogen ist.
Damit macht die Maschine dann den Haze.
Gleiches mache ich auch mit dem Fan, Stimmung 402.

Und diese beiden Stimmungen bekommen dann auch den passenden LTX.
Jetzt lade ich per Macro diese beiden Stimmungen gleich zu Anfang der Show auf die Gruppensteller.
Und schwupps steht da wunderbar

401 Haze
402 Fan

Das hat für mich den Vorteil, ich kann auch mit Einzelzeiten direkt in der AKTA Liste arbeiten, bekomme im AKTA diese beiden SK in der Show angezeigt

 

Würde ich das "klassisch" machen, ein Gerät im M651 anmelden, den virtuellen Dimmer vergeben, dann hab ich in der AKTA ja nur einmal den Hazer drin.
Sprich, wenn ich in der Show an einer bestimmten Stelle den Haze machen möchte, müßte ich erst die Anzeige umschalten, dann jeweils den Haze oder Fan so setzen, wie er benötigt wird und den virtuellen Dimmer entsprechend machen.
Diesen Weg umgehe ich, weil ich bei meinem Workaround jederzeit aus der AKTA vollständigen, direkten Zugriff auf das Gerät habe.
Und es mir auch auf den Gruppenstellern passend angezeigt wird.

 

Nur leider ist es bei "normalen" Dimmerkreisen so, lege ich die auf einem Gruppensteller ab (als Beispiel eine Lichtzeichen,welches ich dann blinken lassen möchte), dann lege ich den SK auf einen Gruppensteller ab, ist die Gruppenstellertaste noch aktiv, M11 und vergebe den Namen "LiZei".

Lade ich dann für eine andere Veranstaltung eine neue Show, ist der Gruppensteller weg.
Lade ich die eigentlich Show, kann ich zwar per Macro auch wieder den Gruppensteller mit dem SK des Lichtzeichens belegen, aber eben keinen Text automatisch hinzufügen.

Und da wäre es schön, wenn ich in dem Macro nicht nur sagen kann, leg den SK 100 auf Gruppensteller 5, sondern wenn ich da auch sagen kann, mach den Text "LiZei" dazu.
Das geht eben nicht.

Versuche ich es per Macro aufnehmen (also nicht per M207 und dann die einzelnen Schritte eingeben, sondern mit FRG 100 F), dann taucht beim abfeuern des Macros auch das Texteingabefenster auf, aber der Text wird nicht mitgenommen, sprich, die Zeile in dem Texteingabefenster bleibt immer leer.

2x Prisma NT 5.9.1.7

2x NTX Booster 6.0.1.4

1x Focus NTX 6.0.1.4

1x Focus NT 5.9.1.7

Dafür, daß ich nix kann und sehr langsam bin, mache ich wenigstens alles falsch...

Top 10 Contributor
Posts 1,862

aber warum legst du denn den SK100 per makro auf den submaster, statt eine stimmung zu machen mit dem namen LiZei und SK100 drin und dann per makro die stimmung auf den submaster? dann passiert alles so wie du willst...

Eos Family 2.2 beta build 63, aRFR, iRFR, Nomad PC
NTX 6.0.1.4

Top 100 Contributor
Posts 125

hallo ihr lieben!

 

 

bei dem thema frage ich mich mal wieder, wieso wir eigentlich keine Gruppenbelegungen in die Vst mitspeichern können?

wäre doch auch fein, wenn die gruppen automatisch geladen werden, wie man sie für die vorstellung braucht.

 

bei uns ist es zwar auch so, dass wir gruppen als 900er BLK speichern (belegung dann per makro), aber es gibt auch tage wo die frühschicht ohne stellwerker auskommen muss, da gibts dann manchmal kuddelmuddel.

 

 

 

Grüße!

Top 25 Contributor
Posts 482

Hallo Tina,

  das Speichern der Gruppenbelegung in der Vorstellung hat aber mit dem Problem vom Louis nichts zu tun, oder?

Zur Gruppenbelegung hätte ich eine Frage an alle:
Reicht es, wenn in Vorstellungssetup gespeichert ist, welche Stimmung in welche Gruppe geladen werden soll? 
Oder müssten die gesamten Gruppeninhalte als solche mitgespeichert werden? - das wäre sehr aufwändig, weil dann die ganzen Speichermanipulationen wie Korrekturen, Nachspeichern, Kreise tauschen usw. auch implementiert werden müssten.

Grüße
Hans Leiter

 

 

Top 50 Contributor
Posts 308

Hallo Hans,

also die Tina hat das mit weniger Worten so auf den Punkt gebracht, was ich meinte.

Für mich ist es vollkommen okay, wenn ich die Gruppenbelegung in der Vorstellung speichern kann.

Will ich was an der Stimmung ändern, die ich auf dem Gruppensteller drauf habe, dann mache ich das in der Stimmung ja selber. Und lade mir diese dann neu auf den Gruppensteller. Nach der Vorstellung dann die Show neu speichern.
So sollte das dann klappen.

Aber wie gesagt, super wäre es, wenn ich Gruppensteller die nicht mit Stimmungen sondern mit Einzelkreisen belegt sind auch mit deren Namen dann in der Vorstellung speichern könnte.

2x Prisma NT 5.9.1.7

2x NTX Booster 6.0.1.4

1x Focus NTX 6.0.1.4

1x Focus NT 5.9.1.7

Dafür, daß ich nix kann und sehr langsam bin, mache ich wenigstens alles falsch...

Top 150 Contributor
Posts 84

Hallo Hans

eine Speicherung der Gruppenbelegung wäre klasse, wir lösen das im Moment mit einem, in jeder Vorstellung individuellem Macro.

Aber beim Speichernmenü zum Vorstellungssetup bitte nicht das Häkchen für INH vergessen, sonst müsste man ja doch wieder ein extra Macro schreiben.

Gruß Dirk

Top 10 Contributor
Posts 1,862

hallo hans

auch bei uns gibt es dieses berühmte gruppenbelegungsmakro. natürlich wäre es elegant, das ganze via vorstellung zu machen. ich schliesse mich dirk an, dass INH mitgespeichert werden müsste. auch die prioritäten (UEB + GR1) würden für mich dazugehören.

betreffend inhalten der submaster könnte ich sehr gut mit der einschränkung leben, dass nur gespeichert wird, welche stimmung drauf liegt.

grüsse, ueli

Eos Family 2.2 beta build 63, aRFR, iRFR, Nomad PC
NTX 6.0.1.4

Top 50 Contributor
Posts 308

Was in der Stimmung passiert muß meiner Meinung nach auch nicht zwingend mitgespeichert werden.
Diese passe ich eh für jede Vorstellung immer an.

Aber das ein Gruppensteller mit Stimmung XXX belegt ist wäre super.

2x Prisma NT 5.9.1.7

2x NTX Booster 6.0.1.4

1x Focus NTX 6.0.1.4

1x Focus NT 5.9.1.7

Dafür, daß ich nix kann und sehr langsam bin, mache ich wenigstens alles falsch...

Top 100 Contributor
Posts 125

ich fänds eigentlich gut, wenn auch gruppensteller, die man nicht als stimmung hinterlegt hat gespeichert werden könnten.

 

wobei  ich jetzt auch die von dir benannten speichermanipulationen nicht notwendig erachte. 

ich fänd eher ganz stures hinterlegen prima, welche stimmung oder kreise auf welcher gruppe liegen, und bei manueller beschriftung auch den text dazu.

 

wobei ich jetzt keinen unnötigen wirbel machen wollt, ich freu mich auch, wenn man 'nur' die stimmungen auf den gruppen mitspeichern kann. :)

 

grüße!

Page 1 of 2 (16 items) 1 2 Next > | RSS
Powered by Community Server (Commercial Edition), by Telligent Systems