Electronic Theatre Controls
Welcome to ETC's Online Community

Ich benötige ein Menu 196...

rated by 0 users
This post has 3 Replies | 2 Followers

Top 50 Contributor
Posts 308
Louis Posted: 01-22-2012 12:39 PM

Hallo Hans,
mag ein wenig komisch klingen, hat aber Hintergrund.

Ich hab zu meinen beiden Prisma jetzt noch eine Focus bekommen.
Wenn ich die Prisma an den Booster koppel, kann ich ja mit Menu 195 wunderbar einstellen, was für einen Anlangentypen ich dran habe.

Nur unterscheiden sich Prisma und Focus in der Hardwaretastatur.
Sprich, ich muß dann per Prisma sagen, sie hätte eine Focus Tastatur, wenn ich wieder zurück will, das ganze umgekehrt.
Hintergrund ist der, meine Prisma ist zur Zeit recht ortsgebunden bei der jetzigen Produktion. Und mal so richtig weit ab vom Schuß, wo man sonst vernünftigerweise einen FoH aufbauen würde.
Jetzt kann ich jedesmal, wenn andere Zwischenveranstaltungen drin sind, die Prisma recht mühsam hin und her schleppen, oder die Focus mit ins System einbinden.

Nur taucht dann die Frage mit Menu195 auf.
Sinn, besser gesagt die Frage die dahinter steckt lautet:

Kann ich dem Booster beibringen, daß er auf zwei unterschiedliche Konsolen, welche beide als Facepanel laufen sollen, zugleich hören soll?

Ich möchte nicht jedesmal im Menu208 umstellen müßen, wer nun wen fernbedient, wer mit wem verkoppelt ist.
Am liebsten wäre es mir, wenn ich ein zweite Anmeldung mit einer zweiten Konsole erstellen könnte.
Das da wesentlich mehr hinter steckt als nur Menu195 ist mir schon klar.

Aber siehst Du da irgendwie eine Chance?
Wenn, dann wäre es super (mir würde es im Prinzip schon reichen, wenn ich Menu 195 mit den jeweilgen Einstellungen zweimal auf dem NFS speichern könnte und mir dann jeweils das lade, welches ich gerade benötige).

Es geht nicht drum, eine Show, die auf der Prisma erstellt wurde, mit der Focus zu fahren.
Der fehlt ja das zweite Überblendregister.
Sondern in meinem Fall, heute ist dann dies und das Gastspiel, die Prisma bleibt stehen, wo sie ist, die Focus wird aufgebaut, angeschlossen, gestartet, als Focus erkannt und spielt (ohne das ich erst die Prisma starten muß, der dann sage, sie sei eine Focus und dann die Focus dran hänge).

2x Prisma NT 5.9.1.7

2x NTX Booster 6.0.1.4

1x Focus NTX 6.0.1.4

1x Focus NT 5.9.1.7

Dafür, daß ich nix kann und sehr langsam bin, mache ich wenigstens alles falsch...

Top 25 Contributor
Posts 483

Hallo Louis,

  die Kopplung von Bedientafel und Booster über Ethernet ist sehr "eng", so als wären die beiden Komponenten direkt hardwaremäßig verbunden. 
Die Möglichkeit, dass der Booster die Verbindung zu zwei verschiedenen Bedientafeln erlaubt, haben wir leider nicht.
Was ich in die Wunschliste aufnehmen kann, ist dein Vorschlag, über ein "M196" die aktuelle Bedientafel-Konfiguration als Setup-Datei mit Namen zu laden und zu speichern.

Grüße
Hans Leiter

 

 

 

Top 50 Contributor
Posts 308

Das mit der Setup Datei würde mir schon reichen.

 

Problem ist ja bis jetzt die jeweilige Änderung der Bedienoberfläche.
Sag ich der Focus, sie sei ein Prisma, gehen einige Tasten nicht, umgekehrt genauso.

Es sollen ja auch nicht beide Konsolen zugleich auf dem Booster laufen können.

Ideal wäre es, in einem Menu sagen zu können, Konsole A mit der IP ist die Prisma, Konsole B mit einer anderen IP ist die Focus.

Beide anschließen und dann mit der aktuell verbundenen Konsole sagen können, trenne meine IP, such die der anderen Konsole, wenn Du sie hast, verbinde Dich.

2x Prisma NT 5.9.1.7

2x NTX Booster 6.0.1.4

1x Focus NTX 6.0.1.4

1x Focus NT 5.9.1.7

Dafür, daß ich nix kann und sehr langsam bin, mache ich wenigstens alles falsch...

Top 50 Contributor
Posts 308

Hallo Hans,

eine kurze Rückmeldung zum Menu 196.

Wunderbar.
Hab es heute dann mal endlich geschaft, es einzurichten.

Zweimal im Menu195 die Einstellungen machen (eben für jede Konsole), die entsprechenden Namen vergeben, speichern (hab es auf den NFS gespeichert) und man kann sehr bequem umschalten.
Der Prisma sagen, lade per Menu196 das Setup der Focus.
Prisma geht auf grauen Bildschirm und trennt sich, ungefähr 5-10 Sekunden später meldet sich die Focus "Huhu, hier bin ich" und spielt genau da weiter, an der die Prisma aufgehört hat.

Bei der jeweils abgemeldeten Konsole kommt dann beim einschalten der weiße Schirm mit No Connection, trying to reconnect.
Was ja aber nicht geht, sprich, die abgemeldete Konsole "stört" auch nicht rein.

Will man wieder zurück, der Focus (die ja als Facepanel läuft) sagen lade per Menu196 das Setup für die Prisma.
In dem Augenblick meldet sich die Focus ab, die Prisma meldet sich an und alles gut.

 

Das ist genau das, was ich wollte, danke Dir sehr dafür.
Ich benötige das immer wieder, weil bei uns ja die Konsole mobil ist und manchmal der Regieplatz mehr als eng bemessen ist und die breitere Prisma dann schlicht und ergreifend nicht an den Regieplatz paßt.

Nun kann ich wunderbar beim einleuchten und so die Prisma an einer Stelle haben, die sie in der Show nicht haben kann/wird, und bei Durchläufen, der Show selber die Show eben per Focus fahren.

2x Prisma NT 5.9.1.7

2x NTX Booster 6.0.1.4

1x Focus NTX 6.0.1.4

1x Focus NT 5.9.1.7

Dafür, daß ich nix kann und sehr langsam bin, mache ich wenigstens alles falsch...

Page 1 of 1 (4 items) | RSS
Powered by Community Server (Commercial Edition), by Telligent Systems